top of page

Das Buy-to-let Modell für Ferienimmobilien Investments

Aktualisiert: 17. Jan. 2023




A. Begriffsdefinition


Bei dem "Buy-to-let" Modell werden die finanziellen Aufwendungen für die Entwicklung einer Ferienimmobilie ( z.B. Hotelprojekt, Apartmentanlage) sowie die Erlöse aus dem Betrieb dieser Immobilie auf verschiedene Schultern verteilt.


Im Hotelumfeld bedeutet „Buy-to-let“, dass Hotelzimmer oder Ferienappartements von einem Investor (=Käufer) erworben werden, um Sie danach an einen Hotelbetrieb oder eine Betreibergesellschaft zu vermieten.


Das hat verschiedene Vorteile.

  • Für den Hotelinvestoren oder die Entwicklungsgesellschaft ergibt sich die Möglichkeit Einnahmen zu generieren, um damit das Eigenkapital für die Finanzierung des gesamten Immobilien-Projektes zu stemmen.

  • Für den Investor (= Käufer) ergibt sich die Möglichkeit eine tolle Ferienimmobilie zu erwerben, die zur Eigennutzung zur Verfügung steht und in der Zeit der Nicht-Nutzung Einnahmen durch die touristische Vermietung generiert.

B. (Aktuelle) Beispiele für Buy-to-let Angebote


Das "Almresort Tannheim" (2023/2024)


Im Tannheimer Tal entstehen Ferienappartments, die im Jahr 2024 fertiggestellt werden sollen.


  • Die Betreibergesellschaft Monteviva Ferienanlagen Management GmbH betreibt die Apartments und sichert die Renditeerwartungen für den Investor.

  • Im Exposé und auf der Website werden für Käufer und Investoren jährliche Renditen in Höhe von bis 5,7% p.a. in Aussicht gestellt


Wenn das Urlaubsdomizil zum finanziellen Paradies gedeiht "Sie kaufen, um zu vermieten – so könnte man es übersetzen. Dabei genießen Sie alle Vorteile und verbringen zudem noch selbst Zeit in Ihrem Ferienparadies. " - Monteviva Betreibervertrag

Die Saalbach Suiten in Saalbach-Hinterglemm (2023)


In Saalbach-Hinterglemm entstehen die Saalbach Suiten, die Investoren zum Kauf angeboten werden.


  • Der Entwickler, die Almdorf Bauträger GmbH, entwickelt die Immobilien in Saalbach-Hinterglemm in bester Lage mit direktem Pistenzugang

  • Die Alps Residence Holidayservice GmbH (Alps Resorts) übernimmt die Vermietung und Betreuung der Ferienimmobilie mit dem Ziel die Renditeerwartungen der Käufer zu treffen.

"Unser Partner Alps Resorts übernimmt für Sie die professionelle Vermietung und Betreuung und stellt so den Werterhalt und die Rendite Ihrer Immobilie sicher. (...). Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und informieren Sie im Detail über alle Fakten und die interessanten Renditemöglichkeiten." - Almdorf Bauträger GmbH
28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Σχόλια


bottom of page